Whisky oder Whiskey

Aline
22.02.2021

Es gibt einige an Whisky Sorten. Kaum eine Spirituose ist im Geschmack so vielfältig wie Whisky. Um die Welt des Whiskys etwas besser zu verstehen, hilft es sich erstmals einen Überblick über die verschiedenen Sorten zu verschaffen. In diesem Artikel geben wir euch erstmals eine Übersicht über die verschiedenen Herkunftsländer.

Aline
22.02.2021

Es gibt einige an Whisky Sorten. Kaum eine Spirituose ist im Geschmack so vielfältig wie Whisky. Um die Welt des Whiskys etwas besser zu verstehen, hilft es sich erstmals einen Überblick über die verschiedenen Sorten zu verschaffen. In diesem Artikel geben wir euch erstmals eine Übersicht über die verschiedenen Herkunftsländer.

Whisky und Whiskey, was ist richtig?

Wer sich mit verschiedenen Whisky Sorten beschäftigt, dem fällt auf, dass es unterschiedliche Schreibweisen gibt. Mal wird Whisky mit „y“ geschrieben und mal mit „ey“. Tatsächlich hat sich für Whisky Sorten aus den unterschiedlichen Ländern zwei Schreibweisen etabliert: Whisky aus Schottland und Indien, Kanada und Japan wird ohne „e“ geschrieben. Whiskey aus Irland und Amerika hingegen mit.

Doch nicht nur die Schreibweise beziehungsweise die Herkunft ist entscheidend, wie die Spirituosen Art geschrieben wird.

Unterscheide zwischen den Whisk(e)y Sorten

Whiskys und Whiskeys stammen fast alle aus derselben Spirituosen-Familie. Sie werden aus Getreide, Hefe und Wasser hergestellt. Doch schon in den dabei verwendeten Rohstoffen gibt es Unterschiede. So wird bei einigen gemälzte Gerste verwendet und bei anderen eine Mischung aus Mais und anderen Getreidesorten. Ein weiterer Unterschied sind die im Produktionsland vorherrschenden Richtlinien. Einen detaillierteren Überblick schafft die folgende Auflistung.

Amerikanischer Whiskey


Herkunft: Ein amerikanischer Whiskey darf aussschliesslich in den USA hergestellt werden.
Destillation: Die Destillation erfolgt im kontinuierlichen und Pot-Still-Verfahren. Das Destillationsmaximum liegt bei max. 80 %Vol.
Rohstoff: Für die Herstellung wird Getreide wie Mais, Weizen, Roggen, Gerste oder Hirse verwendet.
Reifung/Lagerung: Ein AmerikanischerWhiskey wird in der Regel mindestens zwei Jahre in neuen, ausgekohlten Fässern aus amerikanischer Weisseiche gelagert.
Alkohol: Ein amerikanischer Whiskey muss mindestens 40 %Vol. und kann bis über 70 %Vol. Alkohol enthalten.
Kategorien:

  • Bourbon
  • Rey
  • Wheat
  • Tennessee
  • Corn Whiskey
  • Blend American
  • New Make
  • Sour Mash

Irischer Whiskey


Herkunft: Ein irischer Whiskey darf aussschliesslich in Irland hergestellt werden.
Destillation: Die Destillation erfolgt in zwei- und dreimaliger Destillation in Pot Stills und kontinuierlichem Verfahren. Das Destillationsmaximum liegt bei max. 94.8%Vol.
Rohstoff: Für die Herstellung wird gemälzte und ungemälzte Gerste verwendet.
Reifung/Lagerung: Die Reifung eines irischen Whiskeys erfolgt mindestens drei Jahre in Eichenholzfässern.
Alkohol: Ein irischer Whiskey enthält 40 bis 60 % Vol. Alkohol.
Kategorien:

  • Blend
  • Single Malt
  • Peated Single Malt

Japanischer Whisky

Herkunft: Ein japanischer Whisky wird in Japan hergestellt.
Destillation: Die Destillation von Malts erfolgt in zweifachen Pot-Stills. Grain Whisky wird durch das kontinuierlicheVerfahrendestilliert.
Rohstoff: Für die Herstellung von Single und VattedMalts wird gemälzte Gersteverwenden. Bleded werden mit ungemälztem Getreide und gemälzter Gersten hergestellt.
Reifung/Lagerung: Ein japanischer Whisky muss in der Regel mindestens drei Jahre in Eichenholzfässern reifen.
Alkohol: Einjapanischer Whisky enthält 40 bis 65 % Vol. Alkohol.
Kategorien:

  • Single Malt
  • Pure Malt
  • Blended

Kanadischer Whisky


Herkunft: Natürlich kommt ein kanadischer Whisky aus Kanada.
Destillation: Die Destillation erfolgt im kontinuierlichen im Pot-Still-Verfahren.
Rohstoff: Kanadischer Whisky wird aus Getreide wie Roggen, gemälzter und ungemälzter Gerste, Mais und Weizen hergestellt.
Reifung/Lagerung: Die Mindestdauer der Reifung eines kanadischen Whiskys beträgt drei Jahre in Eichenfässern.
Alkohol: Der Alkoholgehalt beträgt zwischen 40 und 50 % vol.
Kategorien:

  • Blended Canadian
  • Canadian Malt

Schottischer Whisky


Herkunft: Ein schottischer Whisky wird in Schottland hergestellt.
Destillation: Die Destillation von Malts erfolgt meist zweifach im Pot-Still-Verfahren.Grain Whisky wird durch kontinuierliche Destillation hergestellt.
Rohstoff: Für die Herstellung von Single und BlendedMalts wird gemälzte Gersteverwenden. Blended Scotch wirdaus ungemälztemGetreide und gemälzter Gerste hergestellt.
Reifung/Lagerung: Single Malt wird mindestens drei Jahre in Eichenfässern gelagert. Die miteinander verschnittenen Malt- und Grain Whiskys müssen ebenfalls mindestens drei in Eichenfässern reifen.
Alkohol: Schottischer Whisky hat einen Alkoholgehalt von 40 bis 65 % Vol.
Kategorien:

  • Single Malt
  • Blended Malt
  • Belnded Scotch
  • Single Grain
  • Blended Grain

Verwandte Produkte

--- CHF 26.95
inkl. MWSt.
1x70cl
5E038D31-1AFE-48DC-B5BE-5AD89979B3EF Created with sketchtool.
--- CHF 28.95
inkl. MWSt.
1x70cl
5E038D31-1AFE-48DC-B5BE-5AD89979B3EF Created with sketchtool.
--- CHF 27.95
inkl. MWSt.
1x70cl
5E038D31-1AFE-48DC-B5BE-5AD89979B3EF Created with sketchtool.
--- CHF 25.95
inkl. MWSt.
1x70cl
5E038D31-1AFE-48DC-B5BE-5AD89979B3EF Created with sketchtool.
--- CHF 64.95
inkl. MWSt.
1x70cl
5E038D31-1AFE-48DC-B5BE-5AD89979B3EF Created with sketchtool.
1x70cl
5E038D31-1AFE-48DC-B5BE-5AD89979B3EF Created with sketchtool.
--- CHF 25.95
inkl. MWSt.
1 x 70cl
5E038D31-1AFE-48DC-B5BE-5AD89979B3EF Created with sketchtool.
--- CHF 35.95
inkl. MWSt.
1 x 70cl
5E038D31-1AFE-48DC-B5BE-5AD89979B3EF Created with sketchtool.
--- CHF 48.40
inkl. MWSt.
1 x 70cl
5E038D31-1AFE-48DC-B5BE-5AD89979B3EF Created with sketchtool.
--- CHF 50.95
inkl. MWSt.
1 x 70cl
5E038D31-1AFE-48DC-B5BE-5AD89979B3EF Created with sketchtool.
--- CHF 53.95
inkl. MWSt.
1 x 70cl
5E038D31-1AFE-48DC-B5BE-5AD89979B3EF Created with sketchtool.